Brandschutz- und Evakuierungshelfer gemäß § 10 ArbSchG / ASR A 2.2

Ziel

Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer übernehmen in ihrem unmittelbaren Arbeits- und Tätigkeitsbereich
Aufgaben des Brandschutzes. Hierdurch wird durch die gezielte Einleitung von Erstmaßnahmen in einem Brandfall,
die Sicherheit in Unternehmen bedeutend erhöht.

Da Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer für den "Ernstfall" ausgebildet sind, kann die Brandmeldung, Alarmierung,
die Bekämpfung von Entstehungsbränden und die Unterstützung der Flucht und Rettung von Beschäftigten
und Betriebsfremden den entscheidenden Vorteil in der Vermeidung oder Reduzierung von Personenund
Sachschäden bringen.

Die Ausbildung der Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer soll auf der einen Seite die Wirksamkeit der durch
den Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer getroffenen Maßnahmen sicherstellen und zum anderen den
Selbstschutz bei der Ausübung seiner Tätigkeit gewährleisten.

Unsere Ausbildung wird selbstverständlich auf Basis der DGUV I 205-023 (ehem. BGI 5182) durchgeführt und
richtet sich auf die Bedürfnisse und besonderen Anforderungen der Teilnehmer aus!

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen (§ 10 ArbSchG, ASR A2.2, DGUV Information 205-023)
  • Brandentstehung und -ausbreitung; Brandgefahren erkennen
  • Grundlagen des organisatorischen Brandschutzes
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Brandschutz- und Evakuierungshelfers
  • Funktions- und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Flucht- und Rettungswege im Gebäude; Verhalten am Sammelplatz
  • Verhalten im Brandfall; das korrekte Verhalten im Evakuierungsfall
  • Praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen (Feuerlöschern, Löschdecken)
     

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/innen, die als Brandschutz- und Evakuierungshelfer tätig sind oder zukünftig tätig sein wollen.
  • Hausmeister und Mitarbeiter der Hausverwaltung und des Facility Managements.
  • Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Sicherheit und Objektschutz
  • Interessierte Personen, die sich mit Fragen des Brandschutzes befassen
     

Hinweise

Dieses Seminar eignet sich auch als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen.

Seminarinformationen – Brandschutz- und Evakuierungshelfer

Termine | Orte

  • Termin steht noch nicht fest | Golfhotel Vesper, 45549 Sprockhövel
  • Termin steht noch nicht fest | Mercure Hotel, 59174 Kamen

Referenten

Fachreferenten

Seminardauer

8:30 Uhr – ca. 16.30 Uhr

Preis

475,- EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis sind Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagessen und Seminarunterlagen inbegriffen.